Untermünkheim Telekom bringt DSL nach Enslingen

FÄR 27.06.2014

Gemeinderat Rainer Kircher fragte in der jüngsten Sitzung an, ob die vereinbarte Aufrüstung der Internetanschlüsse durch die Telekom auch wirklich erfolge. Einwohner, die sich an den Konzern gewandt hatten, hätten die Antwort bekommen, dass der Ausbau doch nicht erfolge. Die Verwaltung erklärte, dass dieser im Juli erfolgen solle. Schließlich habe die Gemeinde dafür bezahlt. "Die Call-Center wissen da wohl nicht Bescheid", so Bürgermeister Christoph Maschke.