Landkreis Studium ohne finanzielle Hürde

SWP 14.04.2012

"Endlich hängt Studieren in Baden-Württemberg nicht mehr vom Geldbeutel der Eltern ab", schreibt der Haller SPD-Landtagsabgeordnete Nikolaos Sakellariou in einer Pressemitteilung. Am Dienstag starteten die Studierenden in Baden-Württemberg - auch in Hall und Künzelsau - ins Sommersemester. "Damit sorgen wir für mehr Bildungsgerechtigkeit und ermöglichen einen fairen Hochschulzugang ohne finanzielle Hürden", erklärt der Abgeordnete. Die grün-rote Koalition hatte Ende letzten Jahres die Abschaffung der Studiengebühren von 500 Euro pro Semester beschlossen.