Mainhardt Straße kurzzeitig gesperrt

Mainhardt / SWP 25.07.2013

Am Wochenende werden die Mängel auf dem letzten Abschnitt der Bundesstraße 39 zwi-schen der Kreisgrenze bei Finsterrot und der B 14 bei Mainhardt beseitigt. Die Arbeiten zwischen der Zufahrt zum Gewerbegebiet Hohenstraßen und dem Ortsende von Hohenstraßen werden am Samstag, 27. Juli, erledigt. Ammertsweiler, die Kreisstraße 2583 sowie die Zufahrt zum Gewerbegebiet Hohenstraßen sind in diesem Zeitraum von Finsterrot kommend erreichbar. Damit keine Spurrinnen entstehen, benötigt die neue Deckschicht eine Auskühlungszeit. Deshalb kann der Verkehr auf der B 39 erst am Sonntag, 28. Juli, gegen Abend wieder freigegeben werden.

Für den Verkehr während der Vollsperrung eine Umleitungsstrecke eingerichtet - ab Mainhardt in Richtung Heilbronn über die B 14 nach Sulzbach/Murr und die L 1066, die bei Löwenstein wieder in die B 39 mündet. In Gegenrichtung wird analog umgeleitet.

Info www.baustellen-bw.de