Stetige Nudel-Kontrollen

FÄR 06.02.2013

Schutz Wer Nudeln herstellt und diese dann verkauft, muss vom Regierungspräsidium eine besondere Zulassung erhalten. "Die Hersteller unterliegen einer stetigen Überwachung", erklärt Dr. Thomas Pfisterer vom Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz des Landkreises in Ilshofen. Nicht nur Maschinen und Ausrüstung sowie die Hygiene im Betrieb werden von sieben Lebensmittelkontrolleuren im Landkreis Hall überprüft, von Waren werden regelmäßig Proben genommen und im für den ganzen Bezirk zuständigen Labor im Untersuchungsamt Stuttgart getestet.