Sonntag ist der Familientag auf der Landmesse

SWP 30.01.2013

Samstag Die Landmesse startet am Samstag, 2. Februar, um 13 Uhr. Im Kleinen Ring informieren Aussteller mit Kurzvorträgen über ihre Unternehmen. Um 15.30 Uhr stellt der Windkraft-Berater das Konzept der Maschinenringe vor. Die Messe endet um 17 Uhr.

Sonntag Der Haupttag der Landmesse ist am Sonntag. Ab 11 Uhr werden die Gäste erwartet. Die Themen Energiekonzepte (11 Uhr), Windenergie (13 Uhr), Ährenfusarien (14 Uhr) und Thermomix (15 Uhr) stehen in diesem Jahr als Vortragsthemen im Kleinen Ring auf dem Programm. Eleonore Schick will zeigen, wie Blumenkreationen aus Naturmaterialien gebunden werden. Die einstündigen Vorführungen sind um 11 Uhr und 13.30 Uhr auf den Rängen geplant.

Busshuttle Sonntag steht ein Pendelbus zur Verfügung. Die Fahrzeiten sind ab 10.50 Uhr alle 20 Minuten von der Haltestelle der Firma Bausch + Ströbel in der Mühlstraße und ab Autohaus Busch in Großallmerspann.