Oberrot So viel Rehwild wie seit 30 Jahren nicht mehr

SWP 16.04.2014

Der Oberroter Gemeinderat hat die Streckenliste des Jagdjahres 2013/2014 zur Kenntnis genommen und zur Abschussplanung für das Jagdjahr 2014/2015 (Damwild) einstimmig sein Einvernehmen erteilt. Die Rehwildstrecke hat im vergangenen Jagdjahr wieder zugenommen. Mit 243 erlegten Rehen (Vorjahr 238) wurde die höchste Strecke seit mehr als 30 Jahren erzielt.

Die Schwarzwildstrecke ist mit 60 Stück im Vergleich zum Vorjahr (38) wieder deutlich angestiegen. Trotzdem zeigten die Feldschäden, dass hier weiterhin verstärkt bejagt werden müsse, berichtet die Gemeindeverwaltung. Mit 89 erlegten Füchsen hat die Strecke wieder etwas zugenommen (Vorjahr 82). Der Anstieg in der Streckenliste zeige das verstärkte Engagement der Jäger. Dennoch müsse die Rehwildstrecke auch im Hinblick auf vermehrt auftretende Wildschäden im Wald und laut forstlicher Gutachten weiterhin hochgehalten werden, so der Tenor im Gemeinderat.