Region Seminare für ältere Arbeitnehmer

Roswitha Scherer-Gehrig (hier mit ihrer Kabarett-Partnerin Birgit Dietrich) ist eine der Dozentinnen, die mit den Teilnehmern der Seminare das wirkungsvolle Sprechen üben will. Archivfoto
Roswitha Scherer-Gehrig (hier mit ihrer Kabarett-Partnerin Birgit Dietrich) ist eine der Dozentinnen, die mit den Teilnehmern der Seminare das wirkungsvolle Sprechen üben will. Archivfoto
SWP 08.02.2013
An Menschen über 45 Jahre - in Arbeit oder arbeitssuchend - richtet sich ein Angebot der Arbeitsagentur und des Netzwerks Fortbildung: Bei Workshops sollen sie sich persönlich weiter bilden.

"Wer heute 45 Jahre alt ist, hat bis zur Pensionierung in der Regel noch mindestens 20 Frühlinge vor sich", meint Ute Noack. Die Personalentwicklerin wird zum Auftakt der Veranstaltungsreihe "45+ - Mut zu neuen Wegen" am Dienstag, 19. Februar, 16 Uhr, in der Kultura in Öhringen sprechen. Ihre Thesen: Die Arbeitswelt wird sich grundlegend verändern. Wichtigster Rohstoff der Arbeitskultur seien künftig Kreativität und Konzeptentwicklung. Dazu will sie Anregungen geben.

Gemeinsam bieten die Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall -Tauberbischofsheim und das Regionalbüro für berufliche Fortbildung von März bis November eine Veranstaltungsreihe an. Menschen, die beruflich noch einmal durchstarten wollen, sollen sich dabei Unterstützung holen können.

"Eigene Stärken erkennen - Sie können mehr als Sie glauben". Zu diesem Thema zeigt Bildungsberaterin Marion Baader Übungen, die helfen sollen, das Selbstwertgefühl zu stärken und sicher in Bewerbungsgesprächen aufzutreten. Die Kurse finden am Donnerstag, 21. März, 9 bis 11 Uhr, in der Agentur für Arbeit in Tauberbischofsheim statt sowie am Donnerstag, 18. April, 9 bis 11 Uhr, Agentur für Arbeit in Schwäbisch Hall.

Ebenfalls um Selbstsicherheit geht es im Workshop von Roswitha Scherer-Gehrig, Drama- und Theatertherapeutin, und der Personalentwicklerin Angelika Gassmann. Sie trainieren mit den Teilnehmern Präsenz und Ausstrahlung sowie wirkungsvolles Sprechen. Termine: Dienstag, 14. Mai, 9 bis 11 Uhr, Agentur für Arbeit in Tauberbischofsheim und Dienstag, 18. Juni, 9 bis 11 Uhr, Agentur für Arbeit in Schwäbisch Hall.

Beruf und Privatleben in Einklang bringen - das ist Work-Life-Balance. Strategien dazu stellt Marieluise Noack vor. Termine: Donnerstag, 17. Oktober, 16 bis 18 Uhr, Agentur für Arbeit in Tauberbischofsheim und Donnerstag, 14. November, 16 bis 18 Uhr, Agentur für Arbeit in Schwäbisch Hall.

Info Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen unter der E-Mail: SchwaebischHall-Tauberbischofsheim.BCA@arbeitsagentur.de