Region Seminar beim Bauernwerk

SWP 26.01.2013

Wenn landwirtschaftliche Haupt- und Nebenerwerbsbetriebe ohne Hofnachfolger dastehen, kommt es oft zu Problemen. Am Wochenende, 23. und 24. Februar, findet dazu in der Ländlichen Heimvolkshochschule des Evangelischen Bauernwerks Hohebuch ein Seminar statt. Die Betriebsaufgabe stelle die betroffenen Familien plötzlich vor einen Berg betrieblicher, steuerlicher, rechtlicher und menschlicher Fragen, heißt es im Pressetext. Dazu referieren der Steuerberater Bernd Meyer zu Berstenhorst sowie Helmut Bleher vom Bauernverband Hall-Hohenlohe-Rems unter der Leitung von Angelika Sigel und Veronika Grossenbacher. Zur Vorbereitung des Seminars wird ein Materialheft für Höfe ohne Nachfolger, das jedes Jahr aktualisiert wird, angeboten. Weitere Informationen und Anmeldung bis 18. Februar beim Bauernwerk, Telefon (07942) 10780, Fax (07942) 10720.