Wolpertshausen Schwein im Fokus

Wolpertshausen / SWP 04.01.2014

Der Verein zur Förderung der Landwirtschaft im Raum Hall und das Landwirtschaftsamt Ilshofen laden ein zur 19. Fachtagung Schwein. Dr. Willi Pflanz vom Bildungs- und Wissenszentrum Boxberg stellt aktuelle Projekte der Landesanstalt für Schweinezucht vor: Neueste Untersuchungen zur Kühlung, Stallklimagestaltung, Ammensysteme und zum Kupierverzicht. Falko Bortt vom Beratungsdienst Schwein aus Öhringen zeigt den Zusammenhang zwischen Fütterung und Darmgesundheit auf und Dr. Ernst Lohner vom Schweinegesundheitsdienst Stuttgart diskutiert Strategien zur Antibiotika-Minimierung in Schweinebetrieben. Christian Brenner und Markus Rothmer, Fachschüler an der Akademie für Landbau Kupferzell, informieren über Fütterung von Ferkeln und Mastschweinen. Thomas Grün, Geschäftsführer der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft, spricht über das Unternehmensprogramm.

Peter Spandau von der Landwirtschaftskammer NRW stellt Strategien für eine erfolgreiche Betriebsentwicklung in der Schweinehaltung vor. Interessierte sind eingeladen, am 10. Januar, von 9.30 bis 16 Uhr in den Europasaal nach Wolpertshausen zu kommen. Die Tagung ist kostenfrei.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel