Untermünkheim Schutzmauern beim Netto-Markt

Untermünkheim / TAV 28.02.2014

Der Gemeinderat hat beschlossen, dass der Anlieferungsbereich des neuen Netto-Marktes im Gebiet "Auäcker III" komplett eingehaust werden soll. Das soll die Anwohner vor Lärm schützen. Anlieferungen sind nur zwischen 6 und 22 Uhr erlaubt. Zudem darf der Markt ein Werbeschild aufstellen. Laut Bürgermeister Christoph Maschke werden sich die Öffnungszeiten des Marktes zwischen 7 oder 7.30 Uhr beziehungsweise 21 oder 21.30 Uhr bewegen.