Wüstenrot Schulgebäude in Wüstenrot wird saniert

Wüstenrot / SWP 07.10.2014
Mehr Klassenzimmer, ein größeres Lehrerzimmer und neue sanitäre Anlagen bekommt die Georg-Kropp-Schule in den kommenden zwei Jahren.

Die Gemeinde Wüstenrot will an der Grundschule einen Ganztagesbetrieb einrichten. Die Genehmigung vom Regierungspräsidium liegt inzwischen vor. Der Gemeinderat hat zudem beschlossen, die Georg-Kropp-Schule zweigeschossig auszubauen. Dort sollen zwei Klassenzimmer und zwei Lernateliers entstehen. Kosten: 745300 Euro. Geplant ist ferner, die sanitären Anlagen zu erneuern. 2015 soll das Lehrerzimmer erweitert und der Brandschutz erneuert werden. Die Gesamtkosten betragen 1,3 Millionen Euro.