Wüstenrot Schulgebäude in Wüstenrot wird saniert

Wüstenrot / SWP 07.10.2014
Mehr Klassenzimmer, ein größeres Lehrerzimmer und neue sanitäre Anlagen bekommt die Georg-Kropp-Schule in den kommenden zwei Jahren.

Die Gemeinde Wüstenrot will an der Grundschule einen Ganztagesbetrieb einrichten. Die Genehmigung vom Regierungspräsidium liegt inzwischen vor. Der Gemeinderat hat zudem beschlossen, die Georg-Kropp-Schule zweigeschossig auszubauen. Dort sollen zwei Klassenzimmer und zwei Lernateliers entstehen. Kosten: 745300 Euro. Geplant ist ferner, die sanitären Anlagen zu erneuern. 2015 soll das Lehrerzimmer erweitert und der Brandschutz erneuert werden. Die Gesamtkosten betragen 1,3 Millionen Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel