Wie die Polizei mitteilt, war eine 36 Jahre alte Chrysler-Fahrerin am Mittwoch um 19.10 Uhr auf der Landstraße 1001 von Blaufelden in Richtung Schrozberg unterwegs. Etwa 100 Meter vor dem Ortseingang zu Schrozberg rannte vor ihr plötzlich ein Hund von einem Bauernhof auf die Fahrbahn. Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und das Tier wurde von dem Wagen erfasst und getötet. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro.