Weipertshofen Schöne Melodien am Stausee

Weipertshofen / HOF 29.07.2013
Bei der dritten Auflage des Festes "Melodien am Stausee", das die Musikkapelle Stimpfach gestern veranstaltete, passte endlich das Wetter.

Bei hochsommerlichen Temperaturen sprang mancher Gast nach dem Konzert in den See. Für die rund 20 Helfer, die für die Bewirtung sorgten, und für die Musiker aus Jugendkapelle und Musikkapelle, die für die Melodien zuständig waren, hätten es ein paar Grad weniger auf dem Thermometer auch getan. Sie kamen bei ihrem Einsatz, Menschen aus Stimpfach und Umgebung ein schönes Fest am Stausee zu bieten, ganz schön ins Schwitzen. Doch sie klagten nicht. "Wir hatten zweimal Pech, jetzt haben wir zum ersten Mal ein richtig schönes Sommerfest am See", sagte Hubert Erhardt, Vize- Vorsitzender des 300 Mitglieder zählenden Gesang- und Musikvereins Stimpfach. Für Oldtimerfreunde gab es am Reiglersbachseeufer neben Gaumen- und Ohrenschmaus noch manches Schmuckstück vergangener Tage zu bestaunen.