Berlin/Region Sawade ist Stellvertreterin in Arbeitsgruppe

SPD-Bundestagsabgeordnete Annette Sawade ist stellvertretende Sprecherin einer Arbeitsgruppe ihrer Fraktion.
SPD-Bundestagsabgeordnete Annette Sawade ist stellvertretende Sprecherin einer Arbeitsgruppe ihrer Fraktion.
SWP 31.01.2014
Mit den Beschwerden der Bürger befasst sich die AG Petitionen der SPD-Bundestagsfraktion. Annette Sawade ist nun stellvertretende Sprecherin.

Die Wackershofener SPD-Bundestagsabgeordnete Annette Sawade ist zur stellvertretenden Sprecherin der Arbeitsgruppe Petitionen der SPD-Fraktion gewählt worden. Sie übernehme diese Position gemeinsam mit ihrem Kollegen Udo Schiefner, heißt es ihn einer Mitteilung von Sawades Pressebüro. Sprecher der Arbeitsgruppe ist Stefan Schwartze.

Sawade gehört auch dem Petitionsausschuss des Bundestags an. "Im Petitionsausschuss und vorbereitend in der Arbeitsgruppe befassen wir uns unmittelbar mit den Anliegen der Bürger", sagt Sawade. Das sei zum einen spannend, weil die Abgeordneten direkt erfahren, wie sich Gesetzesänderungen oder Initiativen unmittelbar auf den Alltag der Menschen ausgewirkt haben. "Gleichzeitig ist es aber auch herausfordernd, weil wir aufgefordert sind, Lösungen zu finden", so die Abgeordnete über ihre Tätigkeit.

In den kommenden Wochen werden die Themen auf die einzelnen Mitglieder der Arbeitsgruppe verteilt. Aktuelle Infos zur Arbeit von Sawade gibt es im Internet:

www.annette-sawade.de