Satteldorf Satteldorf: 20 Künstler zeigen ihre Werke

Satteldorf / PM 15.05.2014

Im Zeichen des 50-jährigen Bestehens steht die Ausstellung der Künstlergruppe "Form und Farbe" im Satteldorfer Rathaus, die am heutigen Donnerstag, 15. Mai, um 19.30 Uhr eröffnet wird. Bei der musikalisch umrahmten Vernissage sprechen Bürgermeister Kurt Wackler und die "Form und Farbe"-Vorsitzende Zita Stuiber.

1964 stellten die von den Herren Kurz und Schmidt angeleiteten "Sonntagsmaler" zum ersten Mal in Café Frank aus. Im Laufe der Jahre wurde daraus der Crailsheimer Kunstverein "Form und Farbe".

20 Künstler aus drei Generationen beteiligen sich an der Ausstellung in Satteldorf. Wie immer wird von Stiftzeichnungen über Acryl- und Ölgemälde bis zu Skulpturen ein breites Spektrum an Techniken und Ausdrucksformen zu sehen sein.

Mit von der Partie sind vier Gastaussteller: Neben den Werken von Johann Oltean und Marius Simon werden auch Exponate von May und Michel Pons aus Crailsheims französischer Partnerstadt Pamiers zu sehen sein - der Auftakt eines künstlerischen Austausches zwischen "Form+Farbe" und der Vereinigung "Les mille tiroirs" ("Tausend Schubladen") aus Pamiers.