Landkreis Rund um Crailsheim: Wo ist am Pfingstwochenende was los?

KNI/BUF 21.05.2015
Das Pfingstwochenende steht vor der Tür und die Ferien beginnen. Im Landkreis Schwäbisch Hall und der Region ist in den nächsten Tagen wieder so einiges geboten. Wir haben die Übersicht und wünschen viel Spaß.
FREITAG

Blaufelden: Unter dem Motto "Die Fete geht weiter!" veranstalten die ehemaligen JUZler und der Förderverein TSV Blaufelden bereits zum dritten Mal eine JUZ-Revival-Party. Auf der Bühne stehen Frank and Friends. Das Duo hat Musik aus den 60er- und 70er-Jahren im Gepäck, zum Beispiel Hotel California von den Eagles oder Sweet Home Alabama von Lynyrd Skynyrd. Die Party steigt ab 20 Uhr am TSV-Stand in der Ostlandstraße/Ecke Torwasenweg im Zelt. Der Eintritt ist frei.

Crailsheim: Die SWR3-Live-Lyrix-Tour macht auch dieses Jahr im Crailsheimer Hangar halt - und zwar am Freitag um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr). Mit dabei sind Ronald Spiess, Ben Streubel und Alexandra Kamp. Karten gibt es im HT-Shop, Telefon 07951/4090.

Crailsheim: Richtig gerockt wird zum Abschluss der Crailsheimer Kinder- und Jugendkulturwoche am Freitag um 19.30 Uhr im Jugendzentrum. Es spielt die Band „The Cockroach“. Der Jugendgemeinderat organisiert das Konzert mit Unterstützung des „Juze“-Teams. Wer mitfeiern will, ist eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Crailsheim: Kanada gilt musikalisch als Hort des handgemachten, männlich dominierten Rock. Unüberhörbar sind dennoch die weiblichen Vertreterinnen des Landes, zumal sie selten etwas mit hemdsärmeligen Klängen zu tun haben. Zu ihnen zählt auch die Singer/Songwriterin Christina Martin. Ihre Musik zeichnet sich durch einen Mix aus Folk, Country, Rock und Pop aus, abgerundet durch ihren einprägsamen und einfühlsamen Gesang. Ab 20.30 Uhr ist Christina Martin mit Band in der 7180-Bar zu erleben.

Dinkelsbühl: Mit der Hausband des Jazzkellers geht es am Freitag, 22. Mai, in die Sommerpause. Die Friday Night Band kommt ab 21.30 Uhr auf die Bühne. Einlass ist eine Stunde früher. Weitere Infos auf www.piludu.de. Im Anschluss verabschiedet sich der Jazzkeller bis zum 25. September in die Sommerpause.

Dünsbach: Die Vereine des Ortes über der Jagst haben sich gut vorbereitet. Von Freitag, 22., bis Montag, 25. Mai, geht es hier richtig rund. Das gesamte Programm gibt’s unter www.tsv-duensbach.de.

Rot am See: Keramiken und Bilder von Ilse und Ekkehardt Hofmann aus Leutershausen sind ab Freitag, 22. Mai, im Rat- und Bürgerhaus zu sehen. Die Ausstellung wird um 19.30 Uhr von Bürgermeister Siegfried Gröner eröffnet.

Schwäbisch Hall: Das Wochenende steht im Zeichen des Kuchen- und Brunnenfests der Haller Salzsieder. Traditionell gibt’s abends Live-Musik auf dem Unterwöhrd. Den Anfang macht die Sean Treacy Band. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Schwäbisch Hall: Wem es im Freien zu kalt ist, der kann sich im Löwenkeller die Füße warm tanzen. Zur Punkrock-Sause kommen die Bands Kick It aus Hessen und Permatrend aus Leipzig in den Club Alpha 60. Beginn: 21 Uhr.

Stuttgart: Schauplatz Schlossplatz: Gemeinsam mit dem Land Baden-Württemberg läutet der SWR ab Freitag vier Tage lang die Open-Air-Saison ein. Das Sommerfestival des Senders steht im Zeichen von Musik, Tanz und Kultur. Das Tagesprogramm findet jeweils von 11 bis 21 Uhr statt und ist kostenlos. Abends geht’s auf der Festivalbühne weiter. Heute Abend feiert dort der Stuttgarter Tatort „Der Zweite Mann“ Premiere. Am Montag ist Musik mit bekannten Gesichtern geplant: Dann stehen Andreas Bourani, Mark Forster, Jupiter Jones und Glasperlenspiel auf der Bühne.

SAMSTAG

Schwäbisch Hall: Alle Krieger, Händler und Gauner des Universums treffen sich in der Kantine 26 im Solpark zur SciFi Cantina, um miteinander eine Real Fiction Party zu feiern. DJane Beat Kat (Housesession Records) und DJ Tomsonic bewegen sich im Genre der galaktischen Mixed Music. Zusätzlich sollen Science-Fiction-Filmmusik und Elektro- sowie Progressive-Sounds die Party in den Worp-Modus bringen. Einlass für gute Erdlinge ab 22 Uhr.

Schwäbisch Hall: Eine schweißtreibende Tribute-Show wollen Purple Heart im Stage-Live-Club abliefern. Bei der Classic Rocknacht spielen sie unter anderem Hits von Bon Jovi, Journey, Foreigner, Guns N’ Roses und Whitesnake. Purple Heart bedienen sich Hammond-Orgel und Fender-Gitarren, welche von Bands wie Boston, Foreigner oder auch Queen gespielt wurden. Einlass in den Club ist ab 21 Uhr.

Schwäbisch Hall: Auch dieser Kuchen- und Brunnenfest-Tag der Haller Salzsieder endet mit Live-Musik auf dem Unterwöhrd. Auf der Bühne steht diesmal Heatwave. Beginn: 20 Uhr.
 

PFINGSTSONNTAG

Buch: Seit nunmehr 36 Jahren feiern die Bucher ihre Kirchweih, bei der vor allem gutes Essen, die Gemeinschaft, Musik und gute Stimmung im Mittelpunkt stehen. Los geht’s am Pfingstsonntag, 24. Mai. Für musikalische Unterhaltung sorgt wieder der Musik- und Gesangverein „Lyra“ aus Adelshofen. An beiden Pfingstfesttagen wird ab 11 Uhr zum Mittagstisch geladen.

Schwäbisch Hall: Eine lange Rocknacht steht den Gästen der Kantine 26 im Solpark bevor. Die Kantine-Rock-Band serviert Party-Kracher und Klassiker aus 40 Jahren Musikgeschichte. Einlass ist ab 22 Uhr.

Schwäbisch Hall: Die Rockabilly-Band Danny & The Wonderbras sorgt für den musikalischen Ausklang des Kuchen- und Brunnenfests der Salzsieder. Beginn: 20 Uhr auf dem Unterwöhrd.


PFINGSTMONTAG

Dentlein: Im Rahmen der Dentleiner Kirchweih (22. bis 25. Mai) findet am Pfingstmontag, 25. Mai, ab 10 Uhr bereits zum zehnten Mal der Crosslauf statt. Ab 11 Uhr werden der Schülerlauf (1500 m), der Hobbylauf (4375 m) und der Crosslauf (8750 m) über die attraktive Strecke des Dentleiner Kulturlandschaftslehrpfades gestartet.

Murrhardt: Bereits zum 22. Mal findet dieser bundesweite Aktionstag statt. Und auch in Murrhardt gibt es am Pfingstmontag, 25. Mai, einiges zu entdecken.