Der älteste und größte Jahrmarkt in Hohenlohe-Franken öffnet am Wochenende wieder seine Pforten, besser gesagt seine Zelte und Stände. In meteorologischer Hinsicht gab´s da ja in der langen Geschichte der Muswiese schon so ziemlich alles, was das Wetter im Monat Oktober bieten kann – von Frost, Schnee und Glätte bis hin zu Sturm, Regen und höchst angenehmen Temperaturen wie im Sommer. Letztes Jahr herrschte in Musdorf beispielsweise bei bis zu 25 Grad überwiegend Traumwetter und auch in diesem Jahr geht den Tiefdruckgebieten, die uns bis jetzt tagelang gequält haben, rechtzeitig die Puste aus.

Kurzum: Das wird ein Muswiesen-Wochenende zum Schlendern, Schlemmen, Shoppen und Genießen. Und auch in der kommenden Woche wird es lange nicht mehr so wüst, wie wir das in dieser Woche erlebt haben.

Am Muswiesen-Samstag strahlt die Sonne den ganzen Tag. Vormittags könnte sich zwar noch Nebel halten. Falls das der Fall ist, sind die grauen Schwaden aber bis zum Mittag wieder weg. Es bleibt entsprechend trocken bei einer Höchsttemperatur von satten 21 Grad, in der Nacht stellenweise wieder Nebel bei 9 Grad.

Nach dem Wochenende wird das Wetter bei der Muswiese gemischter

Auch am Sonntag gibt es nach eventuellem Frühnebel eitel Sonnenschein, und nur ein paar harmlose Wolkenfelder aus Süden zwischendurch. Es bleibt aber, auch wenn es mal kurz zuzieht, trocken bei einer Höchsttemperatur von sogar 23 Grad. In der Nacht kühlt es auf 8 Grad ab.

Auch am Montag, dem Ruhetag der Muswiese, kann man durchaus mal nach draußen gehen, denn bei einem freundlichen Sonne- und Wolkenmix kommen die herbstlichen Kontraste wunderbar zur Geltung und die Temperaturen bleiben mit 23 Grad an der Oberkante des um diese Jahreszeit Möglichen. In der Nacht ziehen aber erste Schauer auf bei 11 Grad.

Am Dienstag müssen die Muswiesen-Besucher vor allem vormittags mit einigen Regenschauern rechnen, die nachmittags aber wieder nachlassen. Dann zeigt sich später auch noch etwas Sonne, aber die Temperaturen sind mit 17 Grad nicht mehr ganz so hoch und sinken in der Nacht bis auf 7 Grad.

Am Mittwoch und Donnerstag bleibt es voraussichtlich trocken, aber es stören zeitweise dichte Wolken und die Sonne lässt sich nur ab und zu blicken – bei 14 bis 17 Grad ist das angesichts der Jahreszeit noch ganz okay.

In diesem Sinne: Allen eine friedliche und fröhliche Muswiese 2019!

Das könnte dich auch interessieren: