Kurz vor Ende der Bewerbungsfrist am 15. Februar ist Dr. Sebastian Kampe ins Kandidatenrennen in Rot am See eingestiegen. Der 36-jährige Umweltingenieur ist beim baden-württembergischen Umweltministerium angestellt, übt seine Tätigkeit momentan aber beim Landratsamt Schwäbisch Hall im Bereich