Braunsbach Rosen und Kräuter beim Gartenfest

SEL 15.06.2013
Das Braunsbacher Kräuter- und Rosenfest wird am Dienstag, 18. Juni, gefeiert. Zwischen 15 und 21 Uhr findet es im Garten von Anita Mögerle statt. Neun örtliche Anbieter stellen bei dem Markt aus.

Seit 2012 wird das Fest im Garten des Blumenladens in der Orlacher Straße veranstaltet. Dort hat er einen idyllischen Standort auf der Streuobstwiese mit dem Bach. Obwohl das Fest unter der Woche gefeiert wird, kommen zahlreiche Besucher, berichtet Monika König, die mit ihrem Mann dort Spirituosen verkauft: "Nachmittags sind vorwiegend Senioren und junge Familien da, abends kommen die Berufstätigen, die gerne noch zum Essen kommen." Das Fest hat Marktcharakter, es stellen neun Produzenten, Dienstleister und Gewerbetreibende aus. Familie Philipp vom Gasthaus Löwen serviert Gerichte, die mit Kräutern zubereitet werden. Floristin Anita Mögerle bietet passend zur Rosenblüte besondere Rosen und Stauden an. Apothekerin Gerlinde Mayer informiert über Naturkosmetik. Tipps und Tricks für Hobbygärtner hat Klaus Wolf auf Lager. Familie König bietet selbstgebrannte Spirituosen an. Friseurin Sabine Lemke wird Frisuren mit Blumen stecken - diese werden gegen 17 Uhr vorgeführt. Werner Demuth informiert über die Verarbeitung von Kräutern und bietet am Nachmittag Kräuterführungen an. Schreiner Albert Burckhart präsentiert Deko-Artikel aus Holz. Und die Orlacher Landfrauen bewirten.