Untermünkheim Robin Trumpp stark bei Weltcup

Untermünkheim / SWP 30.08.2014

Robin Trumpp vom Modellflugclub Untermünkheim hat beim Weltcup in Kaltenkirchen (Schleswig Holstein) einen zweiten Platz belegt. Bei schwierigen Witterungsbedingungen erwischte Trumpp zu allem Überfluss die ungünstige Startnummer 1. Und dennoch konnte er zur Überraschung aller den ersten Durchgang für sich entscheiden - knapp vor dem Holländer Van der Vecht und dem Finnen Nurilla. Die nächsten Durchgänge entschied dann der Finne für sich, der Erster wurde. Nach dem Wettkampf nahm Robin Trumpp zahlreiche Glückwunsche entgegen - schließlich war es seine bis dato beste Weltcup-Platzierung seiner Karriere. Am 6. und 7. September steht für Trumpp zum Saisonabschluss ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm: der Endlauf zur Deutschen Meisterschaft in Berlin. Der Modellflugclub Untermünkheim drückt ihm die Daumen und hofft, dass er seinen Titel aus 2013 verteidigen kann.