Landkreis Regionale Schulentwicklung: Infos im Februar

Landkreis / SEL 16.01.2014
Das Regierungspräsidium und die Schulämter laden zu Informations- und Diskussionsveranstaltungen in elf Landkreisen ein. Im Kreis Schwäbisch Hall findet sie voraussichtlich am Mittwoch, 5. Februar, statt.

Die Informationsveranstaltung zur regionalen Schulentwicklung soll voraussichtlich am Nachmittag des 5. Februars in der Eugen-Grimminger- Schule in Crailsheim stattfinden. Neben der Öffentlichkeit sind Vertreter der Schulen, der Kommunen und des Kreises sowie der Kammern eingeladen, hieß es gestern auf Nachfrage beim Regierungspräsidium (RP). Claudia Rugart, Abteilungspräsidentin "Schule und Bildung" im Regierungspräsidium sagt: "Wir unterstützen bei der Klärung von Standortfragen von Schulen, bei Standortfragen von Ausbildungsgängen im beruflichen Bereich, bei Fragen von Profilbildungen im gymnasialen Bereich, zum Schulhausbau beziehungsweise der weiteren Nutzung von ehemaligen Schulgebäuden sowie bei der Schulentwicklung." Rahmen für die Schulentwicklung setzt das Gesetz zur regionalen Schulentwicklung, das voraussichtlich zum 1. August in Kraft tritt. Weitere Veranstaltungen laufen in Aalen, Böblingen, Esslingen, Göppingen, Heidenheim, Heilbronn, im Hohenlohekreis, Ludwigsburg, im Main-Tauber- und im Rems-Murr-Kreis.