Untermünkheim Rat will Etat verabschieden

SWP 01.02.2013

Der Untermünkheimer Gemeinderat kommt am Mittwoch, 6. Februar, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses zusammen. Dort soll der Haushaltsplan 2013 verabschiedet werden. Zuvor wird dem Gremium der Schulwegeplan sowie das Entwässerungsgutachten für das Logistikzentrum der Firma Metzger in Kupferzell-Neu-Kupfer vorgestellt. Auf der Tagesordnung stehen danach die Planungen zur Erweiterung des Kindergartens Wirbelwind um eine Kleinkindgruppe. Erneut wird es um die Nahwärmeversorgung im Bühl gehen: Es soll eine Entscheidung zum Austausch von Wasserleitungen und zur Wiederherstellung von Straßen fallen. Weitere Punkte sind die Umwidmung des Gemeindeverbindungswegs Wittighausen-Kupfer und Veränderungen beim Landschaftsschutzgebiet "Kochertal zwischen Schwäbisch Hall und Weilersbach mit Nebentälern".