Braunsbach Rat diskutiert über Sportplatz

Braunsbach / SWP 11.02.2014
Über den Neubau eines Sportplatzes des TSV Braunsbach im Hauptort beraten die Gemeinderatsmitglieder in der Sitzung am Mittwoch, 12. Februar.

Die nächste Gemeinderatssitzung beginnt am Mittwoch um 19 Uhr im Ratssaal der Burgenlandhalle. Nach der Bürgerfragestunde geht es um eine Vereinbarung der Gemeinden mit dem TSV über den Verkauf von Grundstücken. Danach berichtet Bürgermeister Frank Harsch über die interkommunale Wasserversorgung in der Kochereckgruppe. Ein weiterer Punkt betrifft die Sanierung der Straßenbeleuchtungen. Vorgestellt werden die Ausschreibungsergebnisse. Die Auftragsvergabe für neue Lampen mit LED-Technik soll erfolgen. Diskutiert wird über Zuschüsse für Kirchturmsanierung der evangelischen Kirche in Braunsbach sowie zur Autobahnkapelle der Schwestern vom Hergershof. Zudem: Baugesuche und Verschiedenes.