Untermünkheim Rat diskutiert über schnelles Internet

Untermünkheim / SWP 14.03.2014

Mit der Verbesserung der Breitbandversorgung in den Ortschaften Übrigshausen, Kupfer und Brachbach, sprich dem schnellen Internet, befasst sich der Untermünkheimer Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwoch, 19. März. Sie beginnt um 20 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus. Zuvor werden nichtöffentlich gefasste Beschlüsse vom 26. Februar bekannt gegeben. Bei Punkt drei geht es darum, ob das Gebäude Hohenloher Straße 33 den Denkmalstatus hat. Bei der Teilfortschreibung des Regionalplans Heilbronn-Franken 2020 zur Windenergie will die Gemeinde eine Stellungnahme im erneuten Beteiligungsverfahren abgeben. Auch ein Baugesuch, Bekanntgaben, Fragen und Anregungen des Rats stehen auf dem Programm. Vor und nach der öffentlichen Sitzung wird nichtöffentlich getagt.