Ilshofen Premiere am Sonntag

Der dumme August meint: Arbeiten ist Männersache. Foto: Karsten Dyba
Der dumme August meint: Arbeiten ist Männersache. Foto: Karsten Dyba
Ilshofen / SWP 15.06.2013
Das Otfried-Preußler-Stück "Die dumme Augustine" hat am Sonntag, 16. Juni, um 15 Uhr Premiere. Es inszeniert Gerd Bauer.

Ein Kinderstück, das die Emanzipation von Frau und Mann thematisiert, wird ab Sonntag auf der Burgruine Leofels gezeigt. Darum gehts: Augustine wohnt mit ihrem Mann August, dem Clown, im Zirkuszelt. Sie hat die Nase voll vom Karotten schälen und Boden schrubben. Sie möchte auch einmal die Menschen zum Lachen bringen. Doch August sagt: "Du bist die Frau und machst den Haushalt, ich bin der Mann und arbeite." So nimmt das Stück seinen Lauf.