POLIZEIBERICHT vom 25. März 2013

POL 25.03.2013

Fehler beim Überholen

Gründelhardt - Per Lichthupe hat ein 51-jähriger Audi-Fahrer eine 39-jährige Daihatsu-Fahrerin am Freitag gegen 12 Uhr darauf aufmerksam gemacht, dass sie ihn zwischen Gründelhardt und Onolzheim, auf Höhe Fichtenhaus, beim Überholen übersehen hat und er deshalb beim Ausweichen seinen Außenspiegel beschädigt hat. Die Frau wollte ebenfalls überholen. Der Schaden: 500 Euro.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Gründelhardt - Die Polizei hat am Freitag gegen 7.25 Uhr in der Crailsheimer Straße in Gründelhardt ein Leichtkraftrad kontrolliert und dabei festgestellt, dass Bauartveränderungen durchgeführt worden waren, die die zu erreichende Höchstgeschwindigkeit erheblich erhöht hatten. Der 17-jährige Fahrer war somit nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnisklasse.

Der Disko verwiesen

Crailsheim - Als zwei junge Männer am Samstag gegen 2.05 Uhr nach Streitigkeiten von Angestellten einer Disko in der Hofäckerstraße verwiesen worden sind, ist es zu Tätlichkeiten gekommen. Eine Person wurde hierbei leicht verletzt.

Verkehrsschild trifft Auto

Schrozberg - Durch eine starke Windböe ist am Samstag gegen 13.30 Uhr ein Verkehrszeichen umgedrückt worden, das an der L 1001, beim Kreisverkehr aus Richtung Blaufelden, aufgestellt war, und hat einen vorbeifahrenden Mercedes getroffen. Am Auto entstand ein Schaden von 1000 Euro.

Polizei sucht Zeugen

Crailsheim - Ein unbekannter Autofahrer hat am Samstag zwischen 13 und 15.30 Uhr auf dem Parkplatz des Hallenbades einen geparkten VW Golf beschädigt und ist davongefahren, ohne sich um den Schaden von 300 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Crailsheim zu melden.

2,3 Promille im Blut

Crailsheim - Mit 2,3 Promille im Blut hat sich ein 22-jähriger Seat-Fahrer am Samstag gegen 4.40 Uhr auf Höhe Rudolfsberg, in einer Wiese festgefahren. Er musste zur Blutprobe, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Mauer beschädigt

Satteldorf - Ein unbekannter Autofahrer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Satteldorfer Hauptstraße, gegenüber des Rathauses, eine Gartenmauer und eine Hecke demoliert. Der Unfallverursacher fuhr weg, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Crailsheim zu melden.

Unter Drogeneinfluss

Crailsheim - Bei einer Verkehrskontrolle ist auf Höhe von Westgartshausen am Samstag gegen 0.20 Uhr ein 25-jähriger BMW-Fahrer aufgefallen, der augenscheinlich Drogen genommen hatte. Ein Vortest zeigte den Konsum von Cannabis und Amphetamin. Der Führerschein wurde einkassiert.

Beim Tanken betrogen

Satteldorf - Ein Unbekannter hat am Samstag gegen 21.30 Uhr in der Marco-Polo-Straße 32 Liter Diesel getankt, ohne zu bezahlen. Zeugen fiel ein dunkler Pkw auf, vermutlich ein VW Golf, der mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Gröningen wegfuhr. Das vordere Kennzeichen war verdeckt. Hinten war kein Kennzeichen angebracht. In dem Fahrzeug saßen zwei Personen. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Crailsheim zu melden.

Lkw aus Verkehr gezogen

Kirchberg - Die Autobahnpolizei hat am Samstag auf einem Parkplatz bei Kirchberg einen Autotransporter genauer unter die Lupe genommen und dabei festgestellt, dass der Fahrer einen Pritschenwagen selbst zum Autotransporter umgebaut hatte. Die Ladefläche war nur unzureichend mit dem Rahmen verbunden und die Anhängevorrichtung war ebenfalls nicht vorschriftsmäßig. Nach einer Vorstellung beim TÜV wurde das Fahrzeug wegen gravierender Mängel aus dem Verkehr gezogen.

In Büro eingebrochen

Schrozberg - Ein unbekannter Täter ist in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Blaufeldener Straße in Schrozberg in einen Büroraum eingebrochen und hat aus einem Schrank eine Geldkassette entwendet. Wie hoch der Gesamtschaden genau ist, steht noch nicht fest.