Polizeibericht vom 23. Mai 2015

POL 23.05.2015

Biker schwer verletzt

Crailsheim - Ein 30-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstag gegen 17 Uhr bei einem Unfall auf der Jagstheimer Hauptstraße schwer verletzt worden. Ein 50-Jähriger hatte mit seinem Passat verkehrsbedingt auf Höhe der Einmündung zur Aubergstraße angehalten. Er wollte abbiegen. Unmittelbar direkt hinter dem Passat stand der 30-jährige Motorradfahrer. Infolge von Unachtsamkeit fuhr ein aus Richtung Ellwangen kommender 19-Jähriger mit seinem Alfa Romeo nahezu ungebremst auf den stehenden Motorradfahrer auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurde das Motorrad komplett unter den Passat geschoben. Der Biker flog durch die Kollision über den Heck- und Dachbereich des VW und kam auf dem Gehweg zum Liegen. Schwer verletzt wurde der Motorradfahrer ins Klinikum in Crailsheim gebracht. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt ebenfalls dorthin gefahren. Der Gesamtschaden beläuft sich auf von circa 20 000 Euro.

Gegen Baum geprallt

Ilshofen - Eine 68-jährige Autofahrerin ist am Donnerstag gegen 22.20 Uhr zwischen Wolpertshausen und Ilshofen aufgrund von Unachtsamkeit in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Hierbei fing der Pkw Feuer. Es waren drei Fahrzeuge der Feuerwehr Ilshofen sowie zwei Fahrzeuge der Feuerwehr Wolpertshausen im Einsatz. Die Frau blieb unverletzt. Sachschaden: 6000 Euro.

Dreister Trickdiebstahl

Crailsheim - Eine 94-Jährige ist am Donnerstag gegen 13.30 Uhr Trickbetrügern auf den Leim gegangen: Ein Unbekannter hatte unter dem Vorwand geklingelt, dass er zum Nachbarhaus wolle. Dort sei aber niemand zu Hause und er benötige einen Zettel, um eine Notiz zu hinterlassen. Die Geschädigte bat den Täter in die Küche und schrieb das von ihm Diktierte auf einen Zettel. Währenddessen schlich sich offenbar ein weiterer Täter in das Haus und entwendete Schmuck im Gesamtwert von circa 500 bis 600 Euro. Der erste Täter wird beschrieben als stabil gebauter, circa 1,70 Meter großer Mann mit dunklen kurzen Haaren. Er machte einen gepflegten Eindruck. Zum zweiten Täter können keine Angaben gemacht werden. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang, Fremde ins Haus zu lassen.

Fahrplantafel beschädigt

Crailsheim - Ein Unbekannter hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen 22 und 6 Uhr die Plexiglasscheibe der Fahrplantafel am Bahnhof vermutlich mit einem Stein beschädigt. Die Polizei, Telefon 0 79 51 / 48 00, bittet um Hinweise.

Einbruch in Wertstoffhof

Schrozberg - Ein Unbekannter ist in der Nacht zum Donnerstag in den Wertstoffhof in der Sigisweiler Straße eingebrochen. Der Täter hängte ein Tor am Baustellenzaun aus und schraubte die von außen zugänglichen Schrauben des Fensters zum Bürocontainer heraus, sodass das Fenster nach innen fiel. Es wurden eine leere weiße Geldkassette sowie ein altes Grundig-Kofferradio im Gesamtwert von circa 30 Euro entwendet. Offenbar wurde auch versucht, den Container an einer Ecke aufzuwuchten. Der Sachschaden summiert sich auf circa 100 Euro.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel