POLIZEIBERICHT vom 16. Januar

POL 16.01.2013

Von Straße gerutscht

Satteldorf - Ein Smart ist am Montag gegen 10.15 Uhr zwischen Ellrichshausen und Schnelldorf von der eisglatten Fahrbahn abgekommen und gegen ein Verkehrsschild geprallt. Der Schaden: rund 1000 Euro.

Eisplatte löst sich

Ilshofen - Auf der Autobahn 6 hat sich am Montag kurz vor 16 Uhr eine Eisplatte vom Dach eines Sattelzugs gelöst und das Führerhaus eines folgenden Sattelzuges getroffen. Es entstand ein Schaden von rund 500 Euro.

Zu schnell unterwegs

Kirchberg - Eine Mazda-Fahrerin ist am Montag gegen 11.10 Uhr bei einem Unfall auf der teilweise vereisten Straße zwischen Kirchberg und Gaggstatt leicht verletzt worden. Sie war zu schnell gefahren und deshalb mit ihrem Wagen ins Schleudern geraten. Der Mazda prallte gegen einen entgegenkommenden Kleinlaster. Der Schaden beträgt rund 4000 Euro.

Auf Laster geschlittert

Reubach - Ein BMW ist am Montag kurz vor 11 Uhr auf der schneeglatten Reubacher Hauptstraße ins Rutschen geraten und mit einem entgegenkommenden Kleinlaster zusammengeprallt. Dabei verletzte sich die Beifahrerin im BMW leicht. Der Unfall ereignete sich in einer Kurve am Ortsausgang Richtung Brettheim. Der Schaden wird auf 10 000 Euro geschätzt.

Zusammenstoß verursacht

Lindlein - Weil eine BMW-Fahrerin zu schnell unterwegs war, hat sie am Montag gegen 10.30 Uhr bei Lindlein einen Zusammenstoß verursacht. Sie war aus Richtung Speckheim gekommen und auf der winterlichen Straße ins Schleudern geraten. Der BMW prallte gegen einen stehenden Mercedes. Der Schaden beläuft sich auf rund 6000 Euro.

Betrunken am Steuer

Kreßberg - Die Polizei hat am Montag gegen 20.30 Uhr in der Gemeinde Kreßberg eine betrunkene Peugeot-Fahrerin ohne Führerschein aus dem Verkehr gezogen. Sie musste zur Blutprobe und wird angezeigt.

Bach verschmutzt

Crailsheim - Ein Ölfilm auf dem Tümpelbach, auf Höhe des Industriegebiets bei Ingersheim, hat für einen Einsatz der Crailsheimer Feuerwehr gesorgt. Sie errichtete eine Ölsperre. Wo die Verschmutzung herkam, ist bisher nicht geklärt.

Auto zerkratzt

Ellrichshausen - Ein Unbekannter hat am Sonntag oder Montag in der Siedlungsstraße in Ellrichshausen die Beifahrerseite eines abgestellten Mercedes zerkratzt. Es entstand ein Schaden von rund 1500 Euro. Vom Täter fehlt bislang jede Spur.

Vorfahrt missachtet

Vellberg - Ein Opel-Fahrer hat am Montag kurz vor 19 Uhr in Vellberg einen Unfall verursacht. An der Kreuzung von Markgrafenallee und Schlossgartenstraße missachtete er die Vorfahrt eines Fords. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der entstandene Schaden addiert sich auf rund 5000 Euro.