POLIZEI vom 1. August 2013

POL 01.08.2013

Fahrraddiebe ertappt

Crailsheim - Zwei Fahrraddiebe sind am Dienstag gegen 19.45 Uhr in der Ferdinand-von-Steinbeis-Straße auf frischer Tat ertappt worden. Die Tatverdächtigen im Alter zwischen 20 und 30 Jahren waren gerade dabei, mit einem Bolzenschneider zwei Fahrradschlösser aufzubrechen, als ein Mann dazukam. Die Diebe flüchteten in Richtung Stadtteil Türkei.

Kleinlaster gestreift

Wallhausen - Ein Roller-Fahrer hat am Dienstag kurz vor 23 Uhr in der Frankenstraße einen am Straßenrand abgestellten Kleinlaster gestreift und einen Schaden von 2000 Euro angerichtet. Danach fuhr er weiter. Von dem Roller wurde bei dem Unfall ein Stück des Bremshebels und ein Kunststoffteil abgerissen. Die Polizei (Telefon 0 79 51 / 48 02 22) sucht Zeugen.

Reh angefahren

Ilshofen - Ein Auto-Fahrer hat am Dienstag gegen 18.15 Uhr zwischen Rudelsdorf und Ilshofen ein Reh angefahren, das plötzlich von rechts auf die Straße sprang. Das Tier rannte verletzt davon, am Auto entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Auto zerkratzt

Ilshofen - Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Dienstag in der Steinbrunnenstraße einen blauen VW beschädigt. Der Täter zerkratzte die Heckklappe und die linke Seite des Autos. Der Schaden: rund 500 Euro.