Braunsbach Pfingstmarkt mit Ausstellungen

Braunsbach / SEL 18.05.2013
Der Braunsbacher Pfingstmarkt lockt am Samstag mit dem Bambinilauf, ab Sonntag mit einer Ausstellung und am Montag mit dem Krämermarkt.

"Man trifft sich", fasst Bürgermeister Frank Harsch die Bedeutung des Braunsbacher Pfingstmarktes zusammen: Ehemalige Braunsbacher kommen ebenso wie Tagesausflügler. Der Pfingstmarkt beginnt heute um 15 Uhr mit dem Bambinilauf am Marktplatz. Nach der Siegerehrung ist Fassanstich durch den Bürgermeister.

Am morgigen Sonntag um 11.45 Uhr wird in der Burgenlandhalle die Ausstellung von Braunsbacher Sammlern eröffnet. Vortragekreuze sind ebenso zu sehen wie alte Fotoapparate, Puppen oder Bergbaulampen. Auf dem Marktplatz bieten Kinder Flohmarktartikel an.

Nach dem Gottesdienst am Montag auf dem Marktplatz (Beginn 10.30 Uhr) verkaufen 30 Krämer ihre Waren. Von Socken bis Schmuck ist Vielfältiges geboten. Es spielen die Hohenloher Musikanten unter Leitung von Robert Kurka klassische Volksmusik. Die Museen haben geöffnet, die Sammlerausstellung ist auch zu sehen.