Oberrot Pfadfinder erleben Abenteuer im Rottal-Orient

Stämme aus Backnang, Großdeinbach, Herlikofen, Oberrot, Spraitbach und Unterrot trafen sich zu ihrem Lager im Rottal.
Stämme aus Backnang, Großdeinbach, Herlikofen, Oberrot, Spraitbach und Unterrot trafen sich zu ihrem Lager im Rottal.
Oberrot / SWP 03.06.2013

Unter dem Motto "Reise durch den Orient" ging das Pfingstlager des Pfadfinder-Gaus Rems-Murr über die Bühne. Die insgesamt sechs Wüstenstämme Backnang, Großdeinbach, Herlikofen, Oberrot, Spraitbach und Unterrot trafen sich an einer ruhig gelegenen Oase bei Oberrot, um dem jungen Kalifen beim Aufbau seines Reiches zu helfen.

So mussten die Vorräte durch das tatkräftige Basteln und Bauen der Stammesgenossen wieder aufgefüllt werden und die wertvolle Vase des Kalifen von Wüstenräubern zurückerobert werden. Über zu wenig Wasser konnten sich die über 180 kleinen und großen Turbanträger nicht beklagen - mehrmals kam das Wasser sogar von oben, sehr ungewöhnlich für den heißen Orient.

Doch niemand ließ sich deshalb die Stimmung vermiesen, dem Kalifen wurde geholfen und alle konnten zufrieden auf ihren Kamelen heimwärts ziehen.