Viele Monate waren die Türen des Pahl-Museums im Mainhardter Teilort Gailsbach geschlossen. Seit vergangenen Sonntag können Besucher wieder die Werke des Stuttgarter Künstlers Manfred Pahl (20. Januar 1900 bis 10. Mai 1994) immer sonntags zwischen 13 und 17 Uhr in Augenschein nehmen. Ab Sonntag, 18. Juli, gesellen sich weitere Arbeiten regionaler Kunstschaffender hinzu.

Zwei regionale Künstlerinnen zu sehen

Dem Freundeskreis Pahl-Museum ist es ...