Untermünkheim Ortsgeschichte wird beleuchtet

SWP 06.03.2014

Zu einem Buchvortrag über das Werk "Die Geschichte der früheren Gemeinde Übrigshausen und seinen Teilorten" lädt der Kultur- und Förderverein des Rößler-Museums ein. Die Vorträge beginnen am Samstag, 8. März, ab 19.30 Uhr im Bürgersaal beim Museum.

Die drei Autoren Dr. Eberhard Rau, Andreas Volk und Frieder Krumrein werden in Wort und Bild über ihre Forschungsergebnisse berichten und verschiedene Themen aus dem neu erschienenen Buch vorstellen. Krumrein erörtert die "Frühe Geschichte der Ortschaften" und "Haus- und Hofgeschichten". Das Referat von Volk handelt über "Elektrizität kommt ins Dorf". Rau wird näher auf die "Schulhäuser und Schullehrer" sowie auf die "Sitten und Bräuche im Jahresablauf" eingehen.

Das neue Buch liegt bei der Veranstaltung zum Kauf aus. Für das leibliche Wohl sorgt das Museums-Team, der Saal wird bereits ab 19 Uhr geöffnet.