Nahezu alle Schulen haben am Freitag, 22. Mai, (Tag nach Christi Himmelfahrt) einen beweglichen Ferientag. Damit fahren die Busse im Gebiet des Kreisverkehrs Schwäbisch Hall an diesem Tag nach dem Ferienfahrplan. Ausnahmen gibt es bei den Linien 25, 26 und 28 im NVH (Nahverkehr Hohenlohe), die nach Schulfahrplan fahren, sowie bei Schülerkursen nach Bayern.

Die im Fahrplan mit „S“ gekennzeichneten Fahrten entfallen, mit „F“ gekennzeichnete kommen hinzu. Bei allen übrigen Fahrten, einschließlich der Rufbusse und der Züge, gibt es über die derzeitigen Einschränkungen bei den Spätverkehren hinaus keine Einschränkungen. Außerplanmäßig finden an diesem Freitag vereinzelt Prüfungen an den beruflichen Schulen in Baden-Württemberg statt. Betroffene Schüler werden gebeten, sich rechtzeitig vorab über Prüfungszeiten und Fahrmöglichkeiten im ÖPNV zu erkundigen. Auch an Ferientagen werden von den meisten Orten im Landkreis Fahrmöglichkeiten zu den Berufsschulzentren angeboten, zum Teil mit Anmeldeverkehren, die im Fahrplan gekennzeichnet sind. Informationen zu den Fahrplänen gibt es online.
Der Stadtbus Schwäbisch Hall fährt am 22. Mai zusätzlich zwei E-Wagen um 11.40 Uhr und 13.40 Uhr ab Mörikeplatz – Berufsschulzentrum/Hagenbacher Ring, Schulzentrum West über Sudetenweg (wegen Baustelle), Scharfes Eck zum ZOB.

Münsingen