Mainhardt Ökomobil zeigt die Wiese als Lebensraum

SWP 02.08.2013
Das Ökomobil des Regierungspräsidiums Stuttgart kommt am Montag, 5. August, nach Mainhardt. Kinder können viel über die Natur lernen.

Das Ökomobil ist ein fahrendes Labor, das unterschiedlich eingesetzt werden kann und von einem Biologen betreut wird. Am 5. August kommt das Ökomobil mit dem Thema "Lebensraum Wiese" nach Mainhardt. Es macht Station beim Limesbiotop am Limeswanderweg, das ist eine Patenschaft der Albvereinsjugend Mainhardt.

Kinder können mit Hilfe des Ökomobils den Lebensraum Wiese erforschen, Tiere und Pflanzen unter dem Mikroskop betrachten. Es gibt auch Spiele zum Thema Wiese.

Am 5. August von 10 bis 13 Uhr können Kinder im Alter von sechs bis sieben Jahren teilnehmen, von 14 bis 17 Uhr ist die Gruppe der Acht- bis Zehnjährigen eingeladen. Derzeit gibt es in beiden Gruppen noch wenige freie Plätze. Interessenten melden sich bei Familie Stadelmann, Telefon (07903) 941876. Dort sind auch weitere Infos zu der Veranstaltung erhältlich.