Landkreis ÖDP fährt zu Symposium

SWP 14.02.2014

Zu einem Symposium in Nürnberg lädt der Kreisverband der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) ein. Am Samstag, 15. Februar, diskutieren der österreichische Autor Christian Felber und der Volkswirtschaftler Professor Niko Paech von der Universität Oldenburg erstmals über ihre Theorien zum Thema des Symposiums: "Gemeinwohl und Postwachstum - auf der Suche nach der Zukunftsökonomie". Organisiert hat das Symposium die Nürnberger ÖDP. Der ÖDP-Kreisverband Schwäbisch Hall fährt mit der Bahn zu dieser Veranstaltung und bietet Interessierten die Mitfahrt an. Wer sich am Samstag, 15. Februar, um 12 Uhr am Bahnhof Crailsheim auf Gleis 3 einfindet, kann mit einem Bayernticket mitfahren.

Info Die Veranstaltung findet in Nürnberg am Kornmarkt 6 (CVJM) statt, beginnt um 15 Uhr und dauert bis 19 Uhr. Die Rückkehr in Crailsheim soll um 21.41 Uhr sein.