Ellrichshausen Obama und Merkel als Mönche

Ein abwechslungsreiches Programm wurde dem Publikum dargeboten. Privatfoto
Ein abwechslungsreiches Programm wurde dem Publikum dargeboten. Privatfoto
PM 01.02.2014
Bei den beiden Jahresfeiern der KSG Ellrichshausen wurde viel gelacht. Vor allem der Sketch der Hohenloher Touristen Martin Sauter und Michael Kuhr sorgte in der dekorierten Festhalle für Erheiterung.

Das Programm wurde vom Männerchor der KSG eröffnet. Unter der Leitung von Florian Lampadius wurde das Lied "Ach bitte lass mich dein Badewasser schlürfen" vorgetragen. Bei dem Liedvortrag "Männer braucht man eben" hatte Tilman Schüttler die Leitung. Anschließend konnten die Besucher der Jahresfeier die Reise der Hohenloher Touristen Martin Sauter und Michael Kuhr nach Las Vegas miterleben. Die beiden waren auch für die Überleitungen zwischen den einzelnen Programmpunkten zuständig. Mit Witz und unter Einbindung des Publikums sorgten sie für Unterhaltung und Kurzweil.

Mit dem Auftritt von Elvis begann die eigentliche Show. Im Anschluss daran konnten die Zuschauer eine Zaubershow erleben. Anschließend erfolgte der Auftritt der Chippendoubles (maskierte Mönche). Beim Abwurf der Masken und Mönchskutten kamen Bundeskanzlerin Merkel, der amerikanische Präsident Obama und andere Show- und Sportgrößen zum Vorschein. Beim nächsten Programmpunkt begeisterten Jugendliche der KSG das Publikum beim Trommeln auf Mülltonnen.

Ein Höhepunkt der Jahresfeiern waren die Liedvorträge von Christina Kilian und Nina Stumpp. Das Publikum tobte und forderte Zugaben.

Nach dem Programm wurden Preise verlost. Danach konnte noch lange das Tanzbein geschwungen werden.

Themen in diesem Artikel