NOTIZEN vom 15. März 2014 aus Crailsheim und Umgebung

PM PM PM 15.03.2014

29 Frauen in 63 Jahren

Schwäbisch Hall - "Engagiert - Kompetent - Entscheidend" heißt eine Ausstellung. Sie zeigt 29 Frauen, die sich in den vergangenen 63 Jahren für Hall eingesetzt haben. Frauen sind in politischen Ämtern fast 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts unterrepräsentiert. Das steht in der Ankündigung der Ausstellung, die Stadtverwaltung und Volkshochschule konzipiert haben. Sie läuft bis 25. April im Haus der Bildung. "Jahr der Verschwörer"

Schwäbisch Hall - "Das Jahr der Verschwörer" ist der Titel einer zweistündigen Führung nach dem historischen Roman von Ulrike Schweikert am morgigen Sonntag, die um 14 Uhr vor der Tourist-Information am Marktplatz beginnt. Anmeldung und Infos unter Telefon 07 91 / 75 13 86 und im Netz unter www.schwaebischhall.de. Jagstzeller Rat tagt

Jagstzell - Um die Nahverkehrspläne des Ostalbkreises geht es unter anderem in der nächsten öffentlichen Sitzung des Jagstzeller Gemeinderates Montag, 17. März, 19 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses. Das Gremium soll dazu eine Stellungnahme abgeben. Außerdem geht es in der öffentlichen Sitzung um die Sanierung von Gemeindestraßen und den Beitritt der Gemeinde Jagstzell zur Forstbetriebsgemeinschaft Ellwangen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel