NOTIZEN vom 15. Januar 2014 aus Crailsheim und Umgebung

POL 15.01.2014

Diesel gestohlen

Crailsheim - Wie jetzt erst bemerkt und angezeigt wurde, haben Unbekannte seit dem 18. Dezember rund 500 Liter Diesel aus einem Baggertank gestohlen. Der Bagger stand an einer Straßenbaustelle in der Friedrich-Heyking-Straße. Hinweise nimmt die Polizei in Crailsheim unter Telefon 0 79 51 / 48 00 entgegen.

Auto gestreift

Crailsheim - Eine 74-jährige Ford-Fahrerin hat am Montagnachmittag gegen 16.15 Uhr beim Ausparken in der Bergwerkstraße mit ihrem Wagen einen abgestellten VW gestreift. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

Frau rastet aus

Obersontheim - Eine 47-jährige Frau hat am Montagabend in Obersontheim randaliert. Gegen 18 Uhr hatte sie selbst wiederholt Notrufe abgesetzt und mitgeteilt, dass sie sich in einer hilflosen Lage befände. Die Polizei fahndete mit mehreren Streifen nach der Anruferin und fand sie schließlich gegen 19.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Straße Stockäcker. Als die betrunkene 47-Jährige von den Polizisten angesprochen und auf ihre Anrufe hingewiesen wurde, reagierte sie plötzlich äußerst aggressiv und unkooperativ. Sie war unter anderem nicht bereit, ihre Personalien anzugeben. Augenscheinlich befand sie sich in einem psychischen Ausnahmezustand. Die Beamten nahmen sie in Gewahrsam, um ihren Gesundheitszustand und ihre Personalien abzuklären. Die Frau aber wehrte sich heftig. Sie trat und sperrte sich derart gegen die Polizisten, dass diese Verstärkung herbeirufen und Handschellen anlegen mussten. Auch auf dem Revier war die Betrunkene immer noch nicht zu beruhigen. Sie trat, bespuckte, biss und beleidigte die Polizisten.

Unfall im Tunnel

Ellenberg - Unfall im Virngrundtunnel auf der A 7: Ein VW hat am Montag gegen 17.30 Uhr beim Fahrstreifenwechsel einen Chrysler touchiert. Der Schaden: rund 3000 Euro.