Sulzbach-Laufen Nicht-Fritzen werden kurzerhand getauft

Sulzbach-Laufen / SWP 27.02.2014

Die Fritzengesellschaft Gaildorf 1866 - Limpurger Land/Oberes Kochertal/Frickenhofer Höhe lädt für Samstag, 8. März, herzlich zu ihrem traditionellen Fritzenfest in den Gasthof "Germania" in Sulzbach-Laufen ein. Die Fritzengesellschaft wurde 1866 gegründet, vermutlich wegen der damaligen Popularität des Namens Friedrich. Sie folgt in großer Unernsthaftigkeit strengsten Regeln und nimmt nur Fritzen und Friederikes als Mitglieder auf (wer anders heißt, wird beim Fritzenfest kurzerhand getauft). Die Hymne der Fritzengesellschaft heißt "Frieder, reich mir die Hand zum Bunde". Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Fritzen-Bus fährt um 18.30 Uhr in Ottendorf, um 18.35 Uhr in Eutendorf, um 18.37 in Großaltdorf und um 18.40 Uhr in Gaildorf ab.