Gerabronn Neuer Beirat für Heim gewählt

Gerabronn / PM 02.05.2012

Im Azurit-Seniorenzentrum Hohenlohe in Gerabronn wurde kürzlich ein neuer Heimbeirat gewählt. Im Beisein des Wahlausschusses unter der Leitung von Anni Gackstatter und Gertrud Albrecht wurden die Stimmen ausgezählt. Das Ergebnis: Wiedergewählt wurden der bisherige Vorsitzende Wolf-Michael Nagel (externes Mitglied) und Hilde Walch. Neu im Heimbeirat sind Gertrud Arnold als stellvertretende Vorsitzende sowie Ernst Häfner und Reinhard Diehl. Mögliche Nachrücker sind Anita Bürkert und Paula Lohrer.

Hausleiter Dieter Reipert bedankte sich beim bisherigen Heimbeirat für die gute Unterstützung und Zusammenarbeit. Der Heimbeirat wird alle zwei Jahre gewählt und versteht sich als Bindeglied zwischen Bewohnern und Hausleitung. Die Mitglieder vertreten in erster Linie die Interessen der Bewohner.