Dichtes Gedränge schon kurz vor 15 Uhr. Am Freitag startete nämlich die zweitägige Store- und Outlet-Eröffnungsfeier von 11-Teamsports im Satteldorfer Gewerbepark. Der Umzug von Crailsheim wurde damit abgeschlossen, bereits seit einem Monat werden die Online-Bestellungen in der riesigen Lager- und Versandhalle abgewickelt.

Markus Schmitt aus der Marketingabteilung begrüßte die ersten Gäste am Eingang. „Die neuen, modernen Räumlichkeiten zeigen, was für eine Entwicklung 11-Teamsports in den letzten Jahren genommen hat. Fußball steckt in unserer DNA – und das hier ist Champions League. Satteldorfs Bürgermeister Kurt Wackler durfte anschließend das Eröffnungsband durchschneiden und gleich wurden die ersten Einkäufe getätigt. „Ein ganz großer Tag für das Unternehmen, aber auch für unsere Gemeinde“, freut sich Wackler über den neuen Betrieb, der jetzt schon über 100 Mitarbeiter hat und noch weiter expandieren könnte.

Im Store, in dem es hochwertige Waren der großen Sportartikelanbieter gibt, und im Outlet, mit reduzierten älteren Modellen, war schon bald kaum mehr ein Durchkommen und an den Kassen gab es lange Schlangen. Das Rahmenprogramm mit vielen Gewinnspielen und Mitmachaktionen sorgte für gute Unterhal-
tung.

„Schade, dass das Wetter heute so schlecht ist. Wir haben noch einige Attraktionen wie Hüpfburg und Fußballparcours auf dem Freigelände vorgesehen“, so Inhaber Oliver Schwerin, der hofft, dass spätestens heute Nachmittag die Sonne herauskommt.

Autobahnnähe ein großes Plus

Ihm sieht man förmlich an, dass nun die ganze Belastung der letzten Wochen und Monate von ihm abfällt und die Freude darüber, dass das neue Vertriebszentrum des Onlineshops und die beiden Läden endlich fertig sind.

„Überragend, dass so viele Menschen zur Eröffnung gekommen sind“, freut er sich über das große Interesse. Für ihn stand immer fest, dass die Zentrale von 11-Teamsports in der Region bleibt. „In Crailsheim hat sich die Lage immer mehr zugespitzt und wir sind an unsere Grenzen gestoßen“, erzählt er.

Für Satteldorf sprach insbesondere die Autobahnnähe. „Mit der Gemeinde gibt es eine sehr
unkomplizierte Partnerschaft.“ Schwerin hat sich im Gewerbepark ein 2,7 Hektar großes Grundstück gesichert, das Logistikzentrum ist so angelegt, das es jederzeit erweitert werden kann. „Jetzt ist fast alles an einem Standort.“ Nur noch in Kirchberg gibt es ein kleines Außenlager.

Beeindruckende Entwicklung

„Ich kenne Oliver Schwerin schon sehr lange und freue mich, über die beeindruckende Entwicklung seines Unternehmens“, so Uli Ehrmann. Der Satteldorfer ist begeistert von den modernen Räumlichkeiten und hat für seinen Enkel gleich ein paar Torwarthandschuhe gekauft. An den Kennzeichen des überfüllten Parkplatzes konnte man ablesen, dass auch viele Interessierte von außerhalb des Landkreises den Weg nach Satteldorf zur Neueröffnung gefunden haben. „Ein tolles Angebot und zur Eröffnung wird zudem viel geboten. Ich bin froh, dass es nun so einen Laden bei uns in der Region gibt“, so Marco Burberg aus Mainhardt.

Info Am heutigen Samstag von 10 bis
18 Uhr geht die Feier zur Eröffnung des neuen Outlets und Stores von 11-Teamsports im Satteldorfer Gewerbepark weiter.

Das könnte dich auch interessieren:

Crailsheim