Region Natur und Landschaft entdecken

Iris Mühlberger erklärt die Vogelwelt.
Iris Mühlberger erklärt die Vogelwelt.
SWP 13.03.2014
Die Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe haben jetzt ihr erstes Jahresprogramm vorgelegt. Auch haben sie eine neue Homepage erstellt.

Die 27 qualifizierten Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe laden dazu ein, die faszinierende Pflanzen- und Tierwelt, einzigartigen Kleinode, informative Geschichte und regionalen Brauchtümer näher kennenzulernen. "Wir führen zu den schönsten Plätzen in Hohenlohe. Dazu verraten wir, wie die mehr als tausend Jahre alte Kulturlandschaft entstanden ist und naturschonend erhalten werden kann", verspricht der Vorsitzende des Vereins Jürgen Pfitzer.

In ihrem ersten Jahresprogramm haben die Landschaftsführer fast sechzig Erlebniswanderungen und Exkursionen in den Kreisen Hall und Hohenlohe auf die Beine gestellt. Weiter organisieren sie im April die Ausstellung "Hohenlohe und sein Brauchtum" im Herrenhaus Buchenbach und bieten bei der Jagsttalwiesenwanderung im Mai Touren an. Ein buntes Herbstfest im Oktober im Herrenhaus mit Vorträgen, geführten Wanderungen, Essen und vielen Infos runden das Programm ab. Seit Neuestem sind die Natur- und Landschaftsführer Mitglied in den Tourismusgemeinschaften der beiden Landkreise und bieten auch kulturelle und kulinarische Wanderungen an.

Das Programm liegt in Rathäusern, Geschäften, Gaststätten oder Volkshochschulen aus. Wer mehr über die Natur- und Landschaftsführer wissen möchte, kann sich auf den Internetseiten www.natur-landschaftsfuehrer-hohenlohe.de informieren. Dort gibt es ausführliche Infos zu den Veranstaltungen, das Programm zum Download und Kontakt- und Anmeldemöglichkeiten.

www.natur-landschaftsfuehrer-hohenlohe.de

Die Landschaftsführer und die nächsten Veranstaltungen