Vellberg Nationaltrainer bei Vellberger Boulespielern

Vellberg / SWP 29.08.2014

Ein Sommerferienprogramm mit einem VIP wartete beim Boule am Schloss Vellberg. Der Trainer der deutschen Boulenationalmannschaft Bernd Wormer machte in Begleitung seiner Frau und des Vellberger Coaches, Dieter Killian, der als ehemaliger Nationalspieler den Kontakt herstellte, einen Abstecher nach Hohenlohe. "Das Vellberger Städtle mit seinem einmaligen Ambiente und das Boule-Angebot für die Kinder auf diesem Platz ist schon toll", so Wormer nach seinem ersten Eindruck. Für Kinder ab fünf Jahren wurden im Ferienprogramm auf der Bastion in einem Übungsparcours Grundkenntnisse zum Boulespielen vermittelt und vertieft - in Vorbereitung auf ein Kinderturnier am 12. September. Wormer, der für den Kader der Jugendnationalmannschaft verantwortlich ist, beobachtete aufmerksam die Übungen.

www.boulefreunde-vellberg.de