Ilshofen/Wolpertshausen Nadine Hessenthaler und Julia Greber sind die Besten

Ilshofen/Wolpertshausen / SWP 25.07.2013

Die Sommerferien sind da. Insgesamt 112 Schüler haben kürzlich Abschied von der Hermann-Merz-Schule in Ilshofen gefeiert. 49 Werkrealschüler und 63 Realschüler haben ihre Schulzeit erfolgreich beendet. Mehr als 600 Gäste füllten beim Fest die neue Halle in Wolpertshausen.

Höhepunkt in einem unterhaltsamen Programm war freilich die Zeugnisübergabe. Schulleiter Norbert Reinauer lobte die Schülerinnen und Schüler für überdurchschnittlich gute Ergebnisse. So lag der Notendurchschnitt in der Werkrealschule bei 2,5, in der Realschule sogar bei 2,1.

Das beste Ergebnis der Realschule erzielte Julia Greber mit einem Notendurchschnitt von 1,2. Die beste Werkrealschülerin war Nadine Hessentaler mit einem Notendurchschnitt von 1,5.

Die Abgänger 2013 der Hermann-Merz-Schule in Ilshofen