Vellberg Nach Unfall geflüchtet

Vellberg / SWP 11.06.2013

. Eine Polizeistreife stellte am Sonntag um 5 Uhr auf einem Feldweg neben der K 2668 zwischen Oberaspach und Großaltdorf einen unfallbeschädigten VW fest. Von dem Fahrer fehlte jede Spur. Die Ermittlungen ergaben, dass der VW-Fahrer etwa einen Kilometer entfernt von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Kurventafel geprallt war. Es entstand insgesamt ein Schaden von 5000 Euro. Gegenwärtig dauern die Ermittlungen nach dem VW-Fahrer noch an.

Themen in diesem Artikel