Wolpertshausen Nach Randale in Ausnüchterungszelle

SWP 29.01.2013

Eine leblose Person am Ortseingang von Wolpertshausen wurde der Polizei am Sonntag um 21.35 Uhr gemeldet. Es handelte sich um einen erheblich alkoholisierten Mann, der zu Fuß unterwegs und auf der Straße zusammengebrochen war. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Als er dort aggressiv wurde und randaliere, brachte ihn die Polizei in eine Ausnüchterungszelle. Dort schlief der Mann seinen Rausch aus.