Bauern und Metzger aus Hohenlohe dürfen mit den Begriffen „Hohenloher Landschwein“ und „Hohenloher Weiderind“ werben, wenn die Haltungs- und Schlachtungsrichtlinien eingehalten werden, welche die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft aufgestellt hat. Mit diesem letztinstanzlichen Urteil wurde in...