Murrhardt/Schwäbisch Hall Murrbahn: Zugverkehr steht wegen Oberleitungsschaden

Ein Zug im Bahnhof Gaildorf West - im Moment fährt dort kein Zug durch.
Ein Zug im Bahnhof Gaildorf West - im Moment fährt dort kein Zug durch. © Foto: Klaus Michael Oßwald (Archiv)
Schwäbisch Hall/Crailsheim/Stuttgart/Nürnberg / swp 14.08.2018
Wie lange es dauert, ist noch unbekannt. Ein Busersatzverkehr ist eingerichtet. Zum Teil werden die Züge über Aalen umgeleitet.

Aufgrund einer Beschädigung der Oberleitung ist der Bahnverkehr auf der Murrbahn beeinträchtigt, das teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit. Zwischen Murrhardt und Schwäbisch Hall-Hessental findet kein Zugverkehr statt. Betroffen sind die Regionalverkehrszüge auf der Strecke Stuttgart–Schwäbisch Hall-Hessental–Crailsheim–Nürnberg.

Es ist ein Busersatzverkehr eingerichtet. Teilweise werden die Züge über Aalen umgeleitet. Fahrgäste müssen mit Verspätungen und längeren Fahrzeiten rechnen und werden gebeten, sich vor Fahrantritt unter bahn.de/aktuell oder im DB Navigator zu informieren.

Techniker der DB arbeiten seit der Nacht daran, die Störung zu beseitigen. Eine Prognose für die Dauer der Reparaturarbeiten gibt es noch nicht.

Die Deutsche Bahn bittet die betroffenen Fahrgäste um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel