Schrozberg Munzinger ist neuer Referent

Markus Munzinger kümmert sich um die "Kirche im Grünen" und die Hauskreise. Privatfoto
Markus Munzinger kümmert sich um die "Kirche im Grünen" und die Hauskreise. Privatfoto
PM 11.04.2012

Der Gemeindediakon und Landessynodale Markus Munzinger ist neuer Referent für "Kirche im Grünen" und die landeskirchliche Hauskreisarbeit. Munzinger gehört seit 2001 der Landessynode an und engagiert sich dort als Mitglied des Gesprächskreises "Kirche für morgen". Seit 2003 ist er Mitglied im Vorstand der Evangelischen Ausländerseelsorge.

Munzinger wird die Arbeit der "Kirche im Grünen" koordinieren, die etwa 2000 Gottesdienste pro Jahr anbietet. Er ist auch verantwortlich für die Hauskreisarbeit und bietet Schulungen an. Munzinger wurde 1970 in Schrozberg geboren und ist bislang Gemeindediakon in Dettingen/Erms. Er ist verheiratet und Vater von drei Söhnen.